Rauch- und Wärmewarnmelder

Klein in der Ausführung, groß in der Funktion

 

Sie sollten in keiner Wohnung fehlen. Rauch- und Wärmewarnmelder von DAITEM sind echte Lebensretter und erkennen Gefahren schnell und zuverlässig. Und das ist auch notwendig, denn oftmals bemerken wir die mögliche Gefahr eines Wohnungsbrandes nicht rechtzeitig genug. Jedes Jahr verunglücken so zahlreiche Menschen in Deutschland.

In den meisten Bundesländern besteht schon eine Rauchwarnmelderpflicht und weitere werden folgen. Gehen Sie auf Nummer sicher mit den Rauch- und Wärmewarnmeldern von DAITEM.

 

Der DAITEM Standard Rauchwarnmelder ist einer der Besten!

Das Testergebnis von Stiftung Warentest lautet "gut"! Getestet wurden 18 Rauchwarnmelder.

Der DAITEM Standard Rauchwarnmelder SF165AX mit Q-Label hat außerdem eine Batteriebetriebszeit von 10 Jahren und 10 Jahre Gerätegarantie. Er trägt das neue "Q"-Label, ein unabhängiges Qualitätszeichen für hochwertige Rauchwarnmelder, die für den Langzeiteinsatz besonders geeignet sind.

 

 
Standard Rauchwarnmelder
 
  • Kleines unauffälliges Design
  • Komplette Front als Test-Taste zur einfachen Überprüfung der Funktionalität und zum kurzfristigen Abschalten
  • 10 Jahre Batteriebetriebszeit
  • 10 Jahre Gerätegarantie
  • Schutzvorrichtung zur Verhinderung unbefugter Demontage
  • Insektenschutzgitter um die Rauchkammer
  • Automatische Korrektur der Empfindlichkeit bei betriebsbedingter Verschmutzung der Elektronik
 

Funk-Rauchwarnmelder

Der optische Funk-Rauchwarnmelder SH150AX eignet sich besonders in Privatwohnungen und in Ein- und Mehrfamilienhäusern, in denen einzelnen Bereiche etwas weiter voneinander entfernt liegen. Die Melder können über verschiedene Etagen miteinander kommunizieren und alarmieren im Brandfall gemeinsam. So werden Sie rechtzeitig gewarnt und können sich und Ihre Lieben in Sicherheit bringen.

Funk-Rauchwarnmelder,  funkvernetzte Rauchmelder

  • Feuer bricht in einem Bereich in der Wohnung oder im Haus aus
  • Der Rauchmelder detektiert den Rauch und kommuniziert mit allen anderen Meldern
  • Alle Melder alarmieren gemeinsam und alle sich in der Wohnung oder im Haus befindlichen Personen werden gewarnt
 

Funk-Wärmewarnmelder

Für Räume mit hoher Staubentwicklung oder Wasserdampf, wie z.B. Küche, Bad oder Garage oder in Räumen in denen viel mit Wärmequellen gearbeitet wird, gibt es Melder mit Wärmefunktion. Sie alarmieren dann, wenn die Temperatur einen bestimmten Grenzwert übersteigt oder innerhalb einer kurzen Zeit enorm schnell ansteigt. Diese dienen somit als perfekte Ergänzung zu den Rauchwarnmeldern.

Funk-Wärmewarnmelder

  • Die Temperatur in der Küche steigt innerhalb kürzester Zeit schnell an
  • Der Wärmewarnmelder detektiert in der Küche die rasante Wärmeentwicklung
  • Per Funk kommunizieren alle anderen Melder miteinander und alarmieren gemeinsam
  • In jedem Bereich ist Sicherheit gewährleistet
 
 
 

Sie möchten eine Beratung zum Thema Einbruchschutz und Alarmanlagen?